Mit Markennamen Geld verdienen

Wie ich mit Markennamen Geld verdiene
Wer für seine Produkte die richtige Marke finden will, braucht oft eine professionelle Werbeagentur und Leute, die sich mit Markenrecht etc. auskennen.
Jeder Mensch hat die Möglichkeit, sich an der Suche nach passenden Markennamen zu beteiligen. Viele Firmen zahlen dafür sogar eine nette Provision. Diese Möglichkeit zum Geld verdienen meine ich hier aber nicht.

Mir geht es um die doppeldeutigen Namen wie Kraft, Freitag, Fischer, Puma und viele andere. Wer sich intensiver mit seiner Homepage und dem Thema Geld verdienen im Internet beschäftigt hat, landet früher oder später automatisch auch bei den Themen Keyword-Marketing und Suchmaschinenoptimierung. Wer im Internet erfolgreich verkaufen will, wird wissen, wie wichtig es ist, mit seinen Keywords bei Suchanfragen ganz oben angezeigt zu werden. Ein sehr hilfreiches Werkzeug ist das SEO-PlugIn WP-Seo (siehe rechts).

Wer über einen großen Wortschatz verfügt und gerne mit Worten spielt, der kann gut eingeführte Markennamen geschickt nutzen, um Traffic auf seine Internetseiten zu bringen. Die eigentlichen Produkte der Markeninhaber müssen dafür noch nicht beworben werden. Oft wird für den Laien noch nicht einmal ersichtlich, dass der Markenname bewusst so nah an ihrem wichtigen Keyword steht. Die Robots der Suchmaschine fallen dafür um so lieber über Ihre Homepage her. Das Ergebnis ist oft schon kurze Zeit nach der Veröffentlichung des Blogbeitrages sichtbar.

Ein Beispiel:
Die Schweizer Firma Freitag bietet mehr als nur Taschen. Wenn Sie auf Ihrer Homepage jeden Freitag neue Taschen anbieten, könnten Sie an den Tagen darauf auch „Taschen von Freitag“ anbieten. So, und nun gehen Sie mal zu Google. Tippen Sie die beiden Suchbegriffe Freitag und Taschen ein und schauen Sie sich an, welche Veränderungen in den kommenden Tagen sichtbar werden.

Sie glauben, kein Mensch sucht im Internet nach „Taschen von Freitag“?
Nun, vielleicht sind über 33.000 potentielle Kunden nicht die Welt, aber immerhin viel mehr als „kein Mensch“ und wenn ich an das viele Geld denke, das sich verdienen lässt, wenn Sie erst einmal mit dem Keyword „Tasche“ oder „Taschen“ unter den ersten 3 -5 Plätzen angekommen sind, könnte mir fast schwindelig werden.

Wollen Sie noch ein Beispiel?
Ok. Wie wäre es mit Wickeltaschen? Die Marke Allerhand bietet ausgefallene Taschen mit integrierter Wickelauflage und allerhand Zubehör. Im Kaufhaus der Taschen können Sie die originellen Geschenke online bestellen und dem frisch gebackenen Papa zur Geburt seines Kindes schenken. Die Mama bekommt …genau! – allerhand Zubehör fürs Baby geschenkt.
Weil kleine Geschenke so viel Freude machen, schenken Freunde vielleicht auch ein paar exklusive Gutscheine. Gerade erst Mama und Papa geworden, freuen sich die Eltern über Arbeitserleichterungen aller Art. Wie wäre es mit Übernahme des Kehrdienstes oder einem fleißigen Putzservice. Dann haben Freunde oft zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen… den Freunden einen riesen Dienst erwiesen und die nächste Einladung zum Essen in der Tasche.
In diesem Sinne.
Ich wünsche Ihnen einen erfolgreichen Tag und immer einen Besucher auf Ihrer Homepage, der gerade eines Ihrer originellen Geschenkideen einfach online bestellen will.