Kurze Texte verkaufen erfolgreich

Ich bin davon überzeugt: Kurze Texte verkaufen erfolgreich! Wer mit wenigen Worten Kunden begeistern kann, braucht sich um seinen Erfolg mit Links keine Sorgen machen. Verkäufer aller Branchen fragen sich täglich: „Wie überzeuge ich Kunden mit wenigen Worten?“

Ein altes Sprichwort sagt:

In der Kürze liegt die Würze
Diesen Spruch wird wohl jeder kennen, aber haben Sie sich schon einmal Gedanken darüber gemacht, was hinter dieser Aussage steckt und wie sich jedes zuviel gesagte Wort auf die Höhe Ihrer Umsätze auswirken kann?

Viele Verkäufer haben Schwierigkeiten damit, die entscheidenden Informationen zu einem Produkt in wenige Worte zu verpacken. So manchem Verkäufer erscheint es kaum vorstellbar, dass er seine Ware auch in maximal 1-2 Minuten erfolgreich präsentieren kann.

Die Würze liegt in der Kürze.
Kunden wollen meistens keine langen Produktbeschreibung hören (lesen). Sie wollen hören, welche Vorteile ihnen das Produkt bringt.
Apropos hören: Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, die Produktbeschreibungen und Nutzervorteile der Kunden zu vertonen?
Wie wäre es mit einer Produktbeschreibung zum Reinhören? Vielleicht haben Sie sogar einen kleinen Videofilm zum Produkt.
Bei mir bekommen Sie weitere Ideen und Anregungen für den erfolgreichen Verkauf.

Die Tricks professioneller Verkäufer

Professionelle Verkäufer überlassen das Loben der Produkte den Kunden.
Sie reden mehr über Zeit sparen, bequemes Arbeiten oder wecken Erinnerungen an Momente, die wir (nicht) erleben wollen, z.B. Erholung und Entspannung an traumhaften Stränden oder die Rückenschmerzen vom letzten Tapezieren oder das viel zu kurze Kabel der Bohrmaschine. Die passenden Erinnerungen lassen sich kinderleicht und mit einfachen Gesten wecken. Oft fallen uns solche Gesten gar nicht bewusst auf. Sie gelangen direkt in unser Unterbewusstsein und entscheiden über Erfolg oder Misserfolg des Verkäufers. Schon nach wenigen Sätzen ziehen sie ihr Ass aus dem Ärmel und stellen eine Frage. Jeder Mensch weiß: wer fragt, führt. Der Verkäufer kann jetzt sein Verkaufsgespräch vorbereiten und den Kunden dort hin bringen, wo er ihn haben will.

Erfolgreiche Verkäufer „texten“ den Kunden nicht zu.
Ihre Worte sind gut überlegt und genau platziert. Jedes Wort hat seinen Platz. An der perfekten Stelle binden Sie den Sack zu und stellen die Frage aller Fragen: „Wollen Sie kaufen?“ …Nein… diese Frage kommt im Wortschatz eines erfolgreichen Verkäufers nicht vor. Seine Frage lautet wohl eher: „Zahlen Sie bar oder mit Karte?“.

Online erfolgreich verkaufen

Wer seine Produkte online erfolgreich verkaufen will, darf sich einer ganz anderen Herausforderung stellen. Vor dem Shop-Betreiber steht kein Kunde. Der Online-Verkäufer kann keine Körpersprache erkennen und die Anzahl der Mitbewerber ist oft deutlich größer. Der Kunde im Onlineshop ist deutlich mehr Störfaktoren ausgesetzt, die ihn blitzschnell von seinem Kaufvorhaben ablenken können.

Es gilt heraus zu finden, was Online-Kunden zum Kauf animiert.
Wieviele Worte sind notwenig, bis der Online-Verkauf erfolgreich abgeschlossen werden kann?
Welche Wirkung haben Farben, Grafiken, Fotos, Logos?
und und und…

Leider gibt es immer noch keine sichere Methode, die das Kaufverhalten der Kunden zuverlässig erklären kann.
Eines ist aber gesichert: In den meisten Onlineshops haben Sie nur wenig Platz für Ihre Worte und ein Foto muss auch noch angezeigt werden.
Fassen Sie sich also kurz.

Kurze und knackige Texte verkaufen erfolgreich

Beschreiben Sie keine Produkte. Reden Sie von Vorteilen und Nutzen. Fassen Sie sich kurz. Jedes Wort muss perfekt sitzen. Malen Sie, mit wenigen Worten, bunte Bilder in die Köpfe der Kunden. Damit fesseln Sie die Kunden an Ihre Internetseite. Verschwenden Sie nicht ihre Zeit mit vielen (leeren) Worten.

Binden Sie den Sack zu

Sie haben einige Kunden auf Ihren Shop aufmerksam machen und überzeugen können. Machen Sie diesen Kunden ihren Einkauf so einfach wie möglich. Ein übersichtlicher Warenkorb, kinderleichtes Hinzufügen weiterer Produkte, Zwischenspeichern von Bestellungen, viele Zahlungsmöglichkeiten, einfache Handhabung bei Reklamationen und Rücksendungen etc…

Binden Sie den Sack zu. Sorgen Sie dafür, dass der Kunde nun keinen Grund mehr hat, den Einkauf abzubrechen. Wenn Sie im Internet Geld verdienen wollen, bieten Sie Ihren Lesern eine klare Handlungsaufforderung an. Einleitende Satzanfänge wie: „Bestellen Sie jetzt“ können dabei sehr hilfreich sein. Der Linktext zum Shop sollte vielversprechend und eine verlockende „Verführung“ sein, aber auch halten, was er verspricht. Wenn Sie ihrem Kunden schwarze High-Heels mit roten Sohlen versprechen, sorgen Sie dafür, dass er die atemraubenden Designer-Damenschuhe hinter dem Link auch sofort findet, ohne lange suchen zu müssen.