Einfach Nischen finden

Rund um das Thema Jagdbekleidung können Sie interessante Nischen finden. Auch in der Hauptnische bieten sich noch viele Möglichkeiten, um einfach Geld verdienen zu können.

Mein Tipp:
Erstellen Sie eine Homepage mit Nischenprodukten für Jäger. Suchen Sie sich ein paar erfolgreiche Partnerprogramme mit hohen Provisionen. Werfen Sie einen längeren Blick auf die großen Outdoorspezialisten und Camping-Ausrüster. Dann können Sie schnell erste Erfolge erreichen und mit Werbung auf der Homepage Geld verdienen. Hilfreich sein können auch Partnerprogramme für ausgefallene Reisen. Sie müssen auf Ihrer Internetseite keine Reisen für die Großwildjagd in Afrika anbieten, aber mit ein paar guten Links für Hochseeangeln auf der Ostsee liegen Sie bei vielen Männern richtig.
Lese-Tipp: Nischenprodukte verkaufen

Nehmen Sie sich viel Zeit für die Suche nach den richtigen Keywords.

Das Keyword „Jagdbekleidung“ ist nur eines von vielen, das Sie mit Links erfolgreich werden lassen kann. Nach ein paar Versuchen mit dem bekannten Google Keywordtool ist mir ein Keyword aufgefallen, für das die beliebte Suchmaschine nur etwas mehr als 1600 Treffer anzeigt. Es handelt sich dabei um ein sogenanntes Tippfehler-Keyword. Tippfehler können sehr viel Traffic bringen und Ihre Homepage im Ranking weit nach oben katapultieren. Ich möchte betonen, dass ich dieses alleinstehende Keyword (also keine Suchphrase) ohne Anführungszeichen eingetippt habe.

Natürlich reicht es noch nicht, bei Google auf einem der ersten Plätze zu stehen, selbst wenn das auch für das beste Keyword der Welt gilt. Sie brauchen auch Leser mit Kauflaune. Die Zielgruppe muss stimmen. Wenn Sie versäumen, Ihrer Homepage eine klare Linie zu geben, bloggen Sie an Ihrer Zielgruppe vorbei. Leider kann ich davon ein Lied mit vielen Strophen singen und weiß nur zu gut, wovon ich hier rede. Lernen Sie von mir und machen Sie es einfach besser. Sie haben es verdient, mit Links erfolgreich zu sein.

Es ist verständlich, daß Sie jetzt gerne wissen würden, um welches Keyword es sich hierbei handelt. Ich werde es Ihnen gerne verraten, aber nicht jetzt. Zuerst werde ich mich mit einer meiner Internetseiten auf die ersten Plätze setzen und ein paar gute Partnerprogramme finden. Sobald ich dieses Ziel erreicht habe, werde ich hier wieder einen Blogbeitrag über das Thema Jagdbekleidung veröffentlichen. Dann finden Sie auch das wichtige Keyword. Ich bin ganz ehrlich selber erstaunt darüber, dass dieses Suchwort so häufig verwendet wird, aber nur selten auf einer Internetseite zum Einsatz kommt.

Sie können auch ohne Tippfehler mit Links erfolgreich werden. Alles was Sie brauchen ist eine Homepage, eine gute Nische, erfolgreiche Partnerprogramme, viel Ausdauer und Geduld. Von heute auf morgen wird kein Blogger Millionär. Aber wenn Sie wissen, wie Sie eine erfolgreiche Nische finden, sind Sie auf dem richtigen Weg.
Vielleicht ist Jagdbekleidung oder Outdoorbekleidung nicht Ihr Thema. Sie sollten sich schon für das Thema begeistern können, Ihre Leser einfach mitnehmen können. Dann klappt das auch mit dem Geldverdienen im Internet.

Ich will kein Spielverderber sein. Es sind eigentlich zwei eigenständige Keywords, die Ihnen beide viele Möglichkeiten zum Geldverdienen bieten.
Es handelt sich dabei um die Keywords Outdoorbekleidung bzw. Jagdkleidung. Das zweite Keyword wird aktuell rund 12-14.000 Mal pro Monat als Suchbegriff benutzt. Die Suchmaschine kann aber nur etwas mehr als 30.000 Treffer anzeigen… Das ist eine regelrechte Aufforderung, sich mit dem Thema Ausrüstung und Bekleidung für Jäger näher zu beschäftigen.

In diesem Sinne.
Ich wünsche Ihnen, dass Sie mit Links erfolgreich werden und sich alle Träume erfüllen können.
Gott segne Sie!

Bernd Schimanski

P.S. Erwähnen Sie in Blogbeiträgen die Zahlungsmöglichkeiten der Onlineshops, die Sie empfehlen. Auf Rechnung kaufen oder in Raten bezahlen wird immer beliebter. Damit angeln Sie sich wirklich kauf-interessierte Leser.

P.P.S. So, jetzt müsste ich nur noch den Bogen zu meinen Projekten für billige Taschen spannen, aber das dürfte mit einem Link für Angeltaschen oder großen Reisetaschen als Geschenk für Angler auch erledigt sein. Dieser Blogbeitrag hat etwas 580 Wörter. Damit wäre er auch für zwei Blogtexte lang genug. Darum soll hier mal Schluss sein.