Wie Sie Umsatzkrisen nur von Mitbewerbern kennen

Viele Frauen leiden unter Absatzkrisen. Auf den Straßen und am Arbeitsplatz laufen immer mehr Damen in Schuhen mit hohen Absätzen. Den Gang über den Flur schaffen sie oft leider nur mit Eleganz. Was Männer auf der Straße zu sehen bekommen, hat oft gar nichts mit stilvollem Laufen zu tun. Ausgesprochen attraktive Frauen laufen bei jedem Schritt Gefahr, sich die Knöchel zu brechen und sollten lieber Schuhe ohne Absätze tragen. Könnten sie sich so laufen sehen, würden sich viele der Damen lieber verkriechen. Leider verbietet es die Höflichkeit, die Damen über ihren peinlichen Auftritt zu informieren.

Auf High Heels richtig laufen lernen ist gar nicht so schwer. Zahlreiche Profis verraten ihre Tipps und Tricks, bringen anderen Damen bei, wie sie auf hohen Absätzen einen eleganten Gang über den Flur im Büro oder draußen auf dem Asphalt hinlegen können. Wer das gelernt hat, hat auch die Absatzkrise überwunden und ich wette, dann kann sie sich auch wieder sehen lassen, ohne dass einer der Männer die Augen verdreht.

Ob die überwundene Absatzkrise Frauen erfolgreich macht, ist ein anderes Thema. Sollte der Erfolg im Beruf ausbleiben, macht sie sich vielleicht mit mobilen Laufkursen für Frauen in High Heels selbständig oder verdient ihr Geld im Internet.

Nein, nicht das, was Sie jetzt vielleicht denken. Exklusive Stiefel und gebrauchte High Heels lassen sich gut verkaufen. Ich denke trotzdem eher an meine Partnerprogramme und wie ich mit meinen Links erfolgreich verkaufen kann.

In diesem Sinne
Ich wünsche Ihnen bei jedem Schritt einen eleganten Auftritt, was auch immer Sie gerade erreichen wollen.

Jetzt näher informieren: Highheels-Lauftraining in Köln, München, Berlin und Hamburg.

(Diese Textlinks sind wieder buchbar)